Sie sind hier: Home / Aktuelles / Nachrichten
Wetter in Ravenstein
5 °C
Wind WSW 52 km/h

Nachrichten

Suche

Im Rahmen der Anschlussunterbringung der Asylbewerber werden in Ravenstein dringend leerstehende Wohnungen und Häuser, vorzugsweise in Merchingen, gesucht. Die Anmietung erfolgt durch die Stadt Ravenstein für die Dauer von drei Jahren. Durch die Wohnsitzauflage werden die Asylsuchenden der Kommune auch für drei Jahre zugeteilt. Umzüge werden grundsätzlich nur genehmigt, wenn ein Arbeitsverhältnis (bzw. Ausbildung/Studium) besteht. Wer Wohnungen oder Häuser zur Verfügung stellen kann, möchte sich bitte im Rathaus bei Kerstin Nunn-Laichinger (Tel. 920015, E-Mail: kerstin.nunn-laichinger@ravenstein.de) melden. Anschlussunterbringung von Flüchtlingen in Ravenstein Gründung eines Helferkreises Durch die Anschlussunterbringung ist die Stadt Ravenstein verpflichtet, zum 31. März 14 Flüchtlinge in Ravenstein unterzubringen. Hierzu veranstalten wir am Mittwoch, 8. März um 16.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses einen offenen Infonachmittag über die Situation der Flüchtlingsbetreuung in Ravenstein. Ziel ist die Gründung eines Helferkreises um die Flüchtlinge bei der Integration und dem Kennenlernen in die deutsche Kultur zu begleiten, Teilhabe am täglichen Leben, Bildung, Hilfe bei der medizinischen Versorgung, Hilfe bei der Arbeitssuche, Integration in die Gesellschaft. Hierzu laden wir alle, die aktiv an der Mitarbeit interessiert sind, herzlich ein. Haben Sie Interesse, sind allerdings an diesem Termin verhindert? Dann setzen Sie sich bitte mit Kerstin Nunn-Laichinger (Tel. 920015, E-Mail: kerstin.nunn-laichinger@ravenstein.de) in Verbindung.

mehr...